Die Kapelle - Aus alten Zeiten

Die Bültener Kapelle ist eines der beliebtesten Fotomotive des Ortes. Auch der eine oder andere Zeichner versuchte sich daran und die Ergebnisse sind oft sehr ansehnlich und schön, so wie im folgenden zu sehen.

Mit der Überschrift

“Unsere schönsten Dörfer”

veröffentlichte die Peiner Allgemeine Zeitung vor vielen Jahren dieses schöne Bild der Kapelle, gemalt von Dieter Möller, mit dem folgenden Text: 

Das heutige Erscheinugsbild der (Klein) Bültener Kapelle aus der Zeit des ausgehenden 17. Jahrhunderts, doch spricht einiges dafür, daß der Bau mittelalterlichen Ursprungs ist. Es handelt sich um einen kleinen Bau, denn der Innenraum mißt nur knapp zehnmal rund fünfeinhalb Meter. Die Größe macht es jedoch nicht, vielmehr ist es eine besondere Stimmung, die das Gotteshaus umgibt. Sie rührt vom erwürdigen Gemäuer her, sicher aber auch von der Lage und Umgebung, für die sich unser Zeichner interessierte.

Kapelle - Zeichnung
Zeichnung: Dieter Möller