Straßenverzeichnis Klein Bülten

Das Straßenverzeichnis der Ortschaft Klein Bülten enthält alle Straßen der Ortschaft von A bis Z. Mit dabei auch drei Straßennamen die durch die Zusammenlegung der Gemeinde Ilsede mit der Gemeinde Lahstedt am 01.01.2015 ungültig und durch neue Straßennamen ersetzt wurden. Diese sollen hier nicht vergessen werden. 

A wie Alt Klein Bülten

Alt Klein Bülten

Am Bulte (ehemals: Amselweg)

Am Bürgerzentrum (ehemals Goethestraße)

An der Buchenforst

An der Kapelle

An der Markuskirchr

B wie Barbaraweg

Barbaraweg

Bergmannsweg

Buchfinkengasse

C wie Cäcilienhöhe & D wie Dammweg

Cäcilienhöhe

Dammweg

Straßenverzeichnis
Straßenverzeichnis
Straßenverzeichnis
Straßenverzeichnis

E wie Ellernweg

Eilfacker 

Elbinger Straße

Ellernweg

F wie Fichtenweg & G wie Glückaufstraße

Fichtenweg

Friedrich-Ebert-Platz

Glückaufstraße

H wie Herderstraße

Herderstraße

Hinter den Höfen

Hinter der Schule

Hubertusring

I wie Im Dreierfeld, L wie Lönsstraße & M wie Maschtor

Im Dreierfeld

Lönsstraße

Maschtor

N wie Neißer Straße & O wie Ostring

Neißer Straße

Ölsburger Weg

Ostring

Straßenverzeichnis
Straßenverzeichnis
Straßenverzeichnis

R wie Raabestraße & S wie Schützenstraße

Raabestraße

Sandweg

Schmaler Weg

Schützenstraße

Südfeld (ehemals: Südstraße)

T wie Teichstraße & U wie Uhlandgasse

Teichstraße

Uhlandgasse

W wie Waldweg & Z wie Zum Emilieschacht

Waldweg

Wiesenweg

Zum Emilieschacht

Zum Gerhardschacht

Aus alten Zeiten: Die Straßennamen unseres Ortes

Zur Zeit, Ende 1955, hat unser Ort 409 Hausnummern, wovon sich die Nummern 1 – 100 im Altdorf befinden und die weiteren in der Siedlung. Man hat die Straßen in der Siedlung der Reihe nach mit folgenden Namen versehen: Amselweg, Buchfinkengasse, Cäcilienhöhe, Dammweg, Ellernweg, Fichtenweg, Goethestraße, Hermannstraße, Inselweg, Kurze Straße, Lönsstraße, Waldweg, Glückaufstraße, Backhausstraße und Friedrich-Ebert-Platz.

Im Dorf hat man die Hauptstraße, Schützenstraße, Teichstraße, Im Winkel, Ölsburger Weg, Schmaler Weg, Feldweg, Querstraße, Am Maschtor und Im Dreierfeld.

Die amtliche Schreibweise unseres Ortsnamens, die bisher “Kleinbülten” war, wurde in diesem Jahr, wie allerorts die Orte mit Doppelnamen im Kreise Peine, in “Klein Bülten” umgeändert.

Da die Hauptstraße im Ort an manchen Stellen äußerst schmal ist und an der ehemaligen Schule sogar einen Engpass bildet, müßen die Fahrer der großen Lastzüge sehr vorsichtig unseren Ort passieren, um Unfälle zu vermeiden. Nach dem Göderitzplan beabsichtigt man, in naher oder auch in ferner Zukunft, die Verkehrsstraße von Groß Bülten aus in gerader Richtung östlich unseres Ortes aus entlangzuführen. 

Bezugsquelle: Alte Ortschronik Klein Bülten aus dem Jahr 1955, verfasst von Konrektor Richard Schulze